Lutz Sonius

Neben meiner Tätigkeit als Lehrer und Coach stehe ich seit 2006 in Diensten eines großen entwicklungspolitischen Hilfswerks wo icxh seit der Corona-Epidemie das Gesundheitsmanagement mit gestalte. Hohe Arbeitsdichte und die täglichen Herausforderungen eines intensiven Familien- und Arbeitslebens sind mir vertraut. Achtsamkeitspraxis in einem umnfassenden Sinne hat dabei immer wieder meine Kraft und Zuversicht gestärkt. Meine Vision ist ein Leben in Achtsamkeit, Fülle und Freude, in dem wir uns selbst und allem, was uns umgibt, mit klarem Verstand, offenen Augen und einem liebenden Herzen in Kontakt treten.

 

Meine Lehrer und Einflüsse:

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Schule der Achtsamkeit